LinthSicht logo

LinthSicht button

Ausgabe Nr. 86 / September 2022

GEMEINDERAT

Ersatzwahl für ein Mitglied der Geschäftsprüfungskommission

Roland Rutz hat aus gesundheitlichen Gründen seinen Rücktritt als Mitglied der Geschäftsprüfungskommission per 31. Dezember 2022 bekanntgegeben.

Mehr zu diesem Thema in der aktuellen «LinthSicht»-Ausgabe
An Abo (ausserhalb Benken, Kaltbrunn, Schänis und Uznach) interessiert?


 

Ausgabe Nr. 85 / August 2022

SCHULE

Vorstellung der neuen Lehrpersonen

Auf Beginn des Schuljahres 2022/2023 treten folgende Lehrpersonen in die Schule Kaltbrunn ein...

Mehr zu diesem Thema in der aktuellen «LinthSicht»-Ausgabe
An Abo (ausserhalb Benken, Kaltbrunn, Schänis und Uznach) interessiert?


 

Ausgabe Nr. 84 / Juli 2022

GEMEINDERAT

Mitwirkungsverfahren Strassen- und Bachprojekte Obermühle

Die Obermühlestrasse ist in einem mangelhaften Zustand und muss dringend saniert sowie ausgebaut werden.

Mehr zu diesem Thema in der aktuellen «LinthSicht»-Ausgabe
An Abo (ausserhalb Benken, Kaltbrunn, Schänis und Uznach) interessiert?


 

Ausgabe Nr. 83 / Juni 2022

TIEFBAUAMT ST. GALLEN / GEMEINDERAT

Die Bushaltestelle Dorf wird barrierefrei

Das Tiefbauamt St. Gallen sieht vor, die Bushaltekante Kaltbrunn beidseitig gemäss Vorgaben des Behindertengleichstellungsgesetzes umzubauen.

Mehr zu diesem Thema in der aktuellen «LinthSicht»-Ausgabe
An Abo (ausserhalb Benken, Kaltbrunn, Schänis und Uznach) interessiert?


 

Ausgabe Nr. 82 / Mai 2022

TIEFBAUAMT ST. GALLEN

Mitwirkungsverfahren zu Kantonalem Lärmsanierungsprojekt

Durch die Gemeinde Kaltbrunn verlaufen die Kantonsstrassen Rickenstrasse-Benknerstrasse und Uznacher­strasse-Gasterstrasse. Entlang der Strasse sind bei einigen Gebäuden die gesetzlichen Lärmgrenzwerte überschritten.

Mehr zu diesem Thema in der aktuellen «LinthSicht»-Ausgabe
An Abo (ausserhalb Benken, Kaltbrunn, Schänis und Uznach) interessiert?


 

Ausgabe Nr. 81 / April 2022

GEMEINDERAT

Neue Leitung für das Alterszentrum Sonnhalde

In Kooperation mit einer externen Beratungsfirma aus dem Gesundheitsbereich führten die Kommission Alterszentrum und die Gemeinde ein anspruchsvolles Selektionsverfahren durch. Über 20 Bewerberinnen und Bewerber reichten ihre Dossiers für die Funktion der Zentrumsleitung ein.

Mehr zu diesem Thema in der aktuellen «LinthSicht»-Ausgabe
An Abo (ausserhalb Benken, Kaltbrunn, Schänis und Uznach) interessiert?


 

Ausgabe Nr. 80 / März 2022

GEMEINDERAT

Bürgerversammlung an der Urne

Aufgrund der unsicheren epi­demiologischen Lage hat der Gemeinderat im Januar entschieden, die Bürgerversammlung abzusagen (siehe LinthSicht Februar). Die Beschlussfassung zu den folgenden Traktanden erfolgt darum am 10. April 2022 an der Urne.

Mehr zu diesem Thema in der aktuellen «LinthSicht»-Ausgabe
An Abo (ausserhalb Benken, Kaltbrunn, Schänis und Uznach) interessiert?


 

Ausgabe Nr. 79 / Februar 2022

GEMEINDERAT

Steuerabschluss leicht über den Erwartungen

Die Steuereinnahmen sanken gegenüber dem Vorjahr um gut Fr. 207 000. Im Vergleich zum Budget 2021 fallen diese aber erfreulicherweise dennoch rund Fr. 414 000 höher aus.

Mehr zu diesem Thema in der aktuellen «LinthSicht»-Ausgabe
An Abo (ausserhalb Benken, Kaltbrunn, Schänis und Uznach) interessiert?


 

Ausgabe Nr. 78 / Januar 2022

GEMEINDERAT

Strategische Schwerpunkte bis 2024 festgelegt

Der Gemeinderat Kaltbrunn arbeitet seit Januar 2021 in neuer Zusammensetzung. Der Rat nahm die neue Amts­dauer als Anlass für eine Überprüfung der Ziele aus dem Leitbild 2018 und verabschiedete die folgenden Massnahmen als strategische Schwerpunkte bis Ende 2024.

Mehr zu diesem Thema in der aktuellen «LinthSicht»-Ausgabe
An Abo (ausserhalb Benken, Kaltbrunn, Schänis und Uznach) interessiert?


 

Ausgabe Nr. 77 / Dezember 2021

GEMEINDERAT

Vergabe Pachtland Bachwis

Die Gemeinde Kaltbrunn besitzt mehrere landwirtschaftliche Grundstücke, für welche Pachtverträge mit verschiedenen Landwirten bestehen. Die Pacht des Grundstücks Nr. 966, Bachwis wird frei.

Mehr zu diesem Thema in der aktuellen «LinthSicht»-Ausgabe
An Abo (ausserhalb Benken, Kaltbrunn, Schänis und Uznach) interessiert?


 

Ausgabe Nr. 76 / November 2021

GEMEINDERAT

Öffentliche Auflage Sondernutzungsplan Sonnhalde, Festlegung Waldabstand

Am nordwestlichen Rand des Wohnquartiers Sonnhalde befindet sich ein kleiner Wald. Damit die an den Wald angrenzenden Grundstücke Nrn. 1633 und 1628 zweckmässig bebaut werden können, hat der Gemeinderat den Grundeigentümern die Reduktion des Waldabstandes für Anlagen auf 10 Meter in Aussicht gestellt.

Mehr zu diesem Thema in der aktuellen «LinthSicht»-Ausgabe
An Abo (ausserhalb Benken, Kaltbrunn, Schänis und Uznach) interessiert?


 

Ausgabe Nr. 75 / Oktober 2021

GEMEINDERAT

Baubewilligungsverfahren Projektänderung Feuerwehrdepot

Die Baubewilligung für den Bau des neuen Feuer­wehrdepots auf der Lie­genschaft Grossbreiten wurde im ­Oktober 2020 erteilt.

Mehr zu diesem Thema in der aktuellen «LinthSicht»-Ausgabe
An Abo (ausserhalb Benken, Kaltbrunn, Schänis und Uznach) interessiert?


 

Ausgabe Nr. 74 / September 2021

GEMEINDERAT

Fünf innovative Unternehmungen bauen im Neufeld

Die Stimmbürgerschaft hat dem Erwerb und der Erschliessung von 35 000 m2 Industrie-Bauland im Gebiet Benk­nerstrasse/Neufeld durch die Gemeinde an der Bürgerversammlung vom 4. April 2019 zugestimmt. In der Zwischenzeit konnte das Bauland erworben und zur Bewerbung ausgeschrieben werden.

Mehr zu diesem Thema in der aktuellen «LinthSicht»-Ausgabe
An Abo (ausserhalb Benken, Kaltbrunn, Schänis und Uznach) interessiert?


 

Ausgabe Nr. 73 / August 2021

ORGANISATIONSKOMITEE

Sommerfest: Am 21. August wird die Uznacherstrasse zur Festmeile

In der Juli-Ausgabe der Linthsicht hat das Organisationskomitee das Konzept für das Kaltbrunner Sommerfest vom 21. August 2021 vorgestellt. Vorgesehen ist eine Festmeile auf der Uznacherstrasse mit Darbietungen sowie Verpflegungs- und Getränkeständen von verschiedenen lokalen Vereinen sowie Gastronomie- und Gewerbebetrieben.

Mehr zu diesem Thema in der aktuellen «LinthSicht»-Ausgabe
An Abo (ausserhalb Benken, Kaltbrunn, Schänis und Uznach) interessiert?


 

Ausgabe Nr. 72 / Juli 2021

GEMEINDERAT

Kaltbrunner Sommerfest: Unvergessliches Fest für die ganze Familie

Am Samstag, 21. August 2021 holt Kaltbrunn die zahllosen verpassten Festlichkeiten der vergangenen Monate nach. Auf der Uznacherstrasse entsteht an diesem Tag eine Festmeile, bestehend aus 30 Sektoren mit spannenden Darbietungen, gutem Essen und erfrischenden Getränken von lokalen Vereinen sowie Gastronomie- und Gewerbebetrieben.

Mehr zu diesem Thema in der aktuellen «LinthSicht»-Ausgabe
An Abo (ausserhalb Benken, Kaltbrunn, Schänis und Uznach) interessiert?


 

Ausgabe Nr. 71 / Juni 2021

GEMEINDERAT

Die Planung für das Kaltbrunner Sommerfest läuft

Dank sinkender Corona-Infektionszahlen kann das Kaltbrunner Sommerfest am Samstag 21. August wie geplant stattfinden.

Mehr zu diesem Thema in der aktuellen «LinthSicht»-Ausgabe
An Abo (ausserhalb Benken, Kaltbrunn, Schänis und Uznach) interessiert?


 

Ausgabe Nr. 70 / Mai 2021

GEMEINDERAT

Richtplanung: Ergebnisse aus dem Mitwirkungsverfahren

Als Zwischenergebnis der Ortsplanungsrevision wurde der Bevölkerung im vergangenen August der neue Richtplan vorgestellt. Dieser dient dem Gemeinderat als Führungs- und Koordinationsinstrument für die Entwicklung der Gemeinde in den kommenden 20 bis 25 Jahren.

Mehr zu diesem Thema in der aktuellen «LinthSicht»-Ausgabe
An Abo (ausserhalb Benken, Kaltbrunn, Schänis und Uznach) interessiert?


 

Ausgabe Nr. 69 / April 2021

GEMEINDERAT

Die Gemeinde Kaltbrunn setzt sich für die Verwendung von Recyclingbaustoffen ein

Im Kanton St. Gallen fallen jährlich 3,5 Mio. Tonnen Abfall an. Davon sind 63 Prozent unverschmutztes Aushub- und Ausbruchmaterial. Obwohl die mineralischen Bauabfälle praktisch vollumfänglich wiederverwertet werden können, werden davon rund 15 Prozent immer noch ungenutzt auf Deponien abgelagert.

Mehr zu diesem Thema in der aktuellen «LinthSicht»-Ausgabe
An Abo (ausserhalb Benken, Kaltbrunn, Schänis und Uznach) interessiert?


 

Ausgabe Nr. 68 / März 2021

POLITISCHE GEMEINDE

Positiver Rechnungsabschluss

Die Rechnung 2020 schliesst erfreulicherweise mit einem Ertragsüberschuss von Fr. 1 219 999.81 ab.

Mehr zu diesem Thema in der aktuellen «LinthSicht»-Ausgabe
An Abo (ausserhalb Benken, Kaltbrunn, Schänis und Uznach) interessiert?


 

Ausgabe Nr. 67 / Februar 2021

GEMEINDERAT

Erfreulicher Steuerabschluss dank Mehrerträgen bei den Handänderungssteuern

Die Steuereinnahmen der Politischen Gemeinde Kaltbrunn stiegen gegenüber dem Vorjahr um gut Fr. 660 000. Sie liegen rund Fr. 625 000 über dem Budget 2020.

Mehr zu diesem Thema in der aktuellen «LinthSicht»-Ausgabe
An Abo (ausserhalb Benken, Kaltbrunn, Schänis und Uznach) interessiert?


 

Ausgabe Nr. 66 / Januar 2021

GEMEINDERAT

Schneeräumung

Die Werkdienst-Mitarbeiter bemühen sich, in den Wintermonaten das Gehweg- und Strassennetz in möglichst gutem Zustand zu halten.

Mehr zu diesem Thema in der aktuellen «LinthSicht»-Ausgabe
An Abo (ausserhalb Benken, Kaltbrunn, Schänis und Uznach) interessiert?


 

Ausgabe Nr. 65 / Dezember 2020

GEMEINDERAT

Konstituierung Amtsdauer 2021 – 2024

Ende November hat sich der Gemeinderat zum ersten Mal in der neuen Zusammensetzung getroffen und sich für die neue Legislatur wie folgt konstituiert:

Mehr zu diesem Thema in der aktuellen «LinthSicht»-Ausgabe
An Abo (ausserhalb Benken, Kaltbrunn, Schänis und Uznach) interessiert?


 

Ausgabe Nr. 64 / November 2020

GEMEINDERAT

Baustart Sanierung Wengistrasse, Etappe Baugebiet

Ende Oktober konnte plangemäss mit den Bauarbeiten für die Sanierung der Wengistrasse, Etappe «Baugebiet», gestartet werden.

Mehr zu diesem Thema in der aktuellen «LinthSicht»-Ausgabe
An Abo (ausserhalb Benken, Kaltbrunn, Schänis und Uznach) interessiert?


 

Ausgabe Nr. 63 / Oktober 2020

GEMEINDERAT

Baufortschritt Alterszentrum Sonnhalde

Nach dem Abschluss des Erweiterungsbaus konnte im März mit der Sanierung des Altbaus gestartet werden. Die Bewohnerzimmer werden etappenweise komplett saniert.

Mehr zu diesem Thema in der aktuellen «LinthSicht»-Ausgabe
An Abo (ausserhalb Benken, Kaltbrunn, Schänis und Uznach) interessiert?


 

Ausgabe Nr. 62 / September 2020

GEMEINDERAT

Richtplan: Rückblick auf die Mitwirkungs­ver­an­staltung

Rund 100 Personen sind der Einladung des Gemeinderats gefolgt und haben am 18. August 2020 die Informations­veranstaltung zum aktuellen Stand der Ortsplanungsrevision besucht.

Mehr zu diesem Thema in der aktuellen «LinthSicht»-Ausgabe
An Abo (ausserhalb Benken, Kaltbrunn, Schänis und Uznach) interessiert?


 

Ausgabe Nr. 61 / August 2020

GEMEINDERAT

Sanierung Wengistrasse: Aktueller Stand und weiteres Vorgehen

In den kommenden zehn Jahren wird die Wengistrasse ab der Gasterstrasse bis zum Altwies­stockweg in insgesamt sechs Bauetappen saniert.

Mehr zu diesem Thema in der aktuellen «LinthSicht»-Ausgabe
An Abo (ausserhalb Benken, Kaltbrunn, Schänis und Uznach) interessiert?


 

Ausgabe Nr. 60 / Juli 2020

GEMEINDERAT

Informations­veranstaltung zum Richtplan

Der Gemeinderat startete im Sommer 2018 mit der Ortsplanungsrevision. Der in diesem Zusammenhang erarbeitete Richtplan für die Gemeinde Kaltbrunn wird der Bevölkerung am Dienstag, 18. August 2020 in der Aula OSZ vorgestellt.

Mehr zu diesem Thema in der aktuellen «LinthSicht»-Ausgabe
An Abo (ausserhalb Benken, Kaltbrunn, Schänis und Uznach) interessiert?


 

Ausgabe Nr. 59 / Juni 2020

GEMEINDERAT

Ortsplanungsrevision: Richtplan kurz vor dem Abschluss

Im Sommer 2018 hat der Gemeinderat die Arbeiten für die Ortsplanungsrevision aufgenommen. In diesem Zusammenhang wurde ein Raumkonzept erarbeitet, welches der Bevölkerung anlässlich der Vorgemeinde vom 26. März 2019 vorgestellt wurde.

Mehr zu diesem Thema in der aktuellen «LinthSicht»-Ausgabe
An Abo (ausserhalb Benken, Kaltbrunn, Schänis und Uznach) interessiert?


 

Ausgabe Nr. 58 / Mai 2020

GEMEINDERAT

Projekt «Erstellung Parkplatz Altbreiten» gestoppt

Zur Entlastung der angespannten Parkplatz-Situation im Dorfzentrum hatte der Gemeinderat im Dezember 2018 entschieden, auf dem gemeindeeigenen Grundstück Nr. 840, Altbreiten, einen zusätzlichen Parkplatz zu realisieren. Seit diesem Entscheid hat sich die Ausgangslage in verschiedener Hinsicht verändert.

Mehr zu diesem Thema in der aktuellen «LinthSicht»-Ausgabe
An Abo (ausserhalb Benken, Kaltbrunn, Schänis und Uznach) interessiert?


 

Ausgabe Nr. 57 / April 2020

GEMEINDERAT

Grosse Solidarität!

Die einschneidenden Massnahmen des Bundes zum Schutz der Bevölkerung im Zusammenhang mit dem Coronavirus sind für uns alle einschneidend.

Mehr zu diesem Thema in der aktuellen «LinthSicht»-Ausgabe
An Abo (ausserhalb Benken, Kaltbrunn, Schänis und Uznach) interessiert?


 

Ausgabe Nr. 56 / März 2020

POLITISCHE GEMEINDE

Positiver Rechnungsabschluss

Die Jahresrechnung 2019 der Po­litischen Gemeinde Kaltbrunn schliesst mit einem Ertragsüberschuss von Fr. 1321561.87 ab. Im Vergleich mit dem Budget 2019 entspricht dies einer Besserstellung von rund 1219 000 Franken.

Mehr zu diesem Thema in der aktuellen «LinthSicht»-Ausgabe
An Abo (ausserhalb Benken, Kaltbrunn, Schänis und Uznach) interessiert?


 

Ausgabe Nr. 55 / Februar 2020

GEMEINDERAT

Auflage Schutzverordnung

Das eidgenössische Raumplanungsgesetz sowie das Bundesgesetz über den Natur- und Heimatschutz regeln den Schutz, die Erhaltung und Pflege von bedeutenden Ortsbildern, geschichtlichen Stätten sowie Natur- und Kulturdenkmälern. Gemäss kantonalem Planungs- und Bau­gesetz erlassen die Gemeinden zu diesem Zweck eine Schutzverordnung.

Mehr zu diesem Thema in der aktuellen «LinthSicht»-Ausgabe
An Abo (ausserhalb Benken, Kaltbrunn, Schänis und Uznach) interessiert?


 

Ausgabe Nr. 54 / Januar 2020

GEMEINDERAT

Sondernutzungsplan Steinenbrücke

Im Jahr 2014 wurden die Grundstücke 441, 442 und 443 im Gebiet Steinenbrücke von der Land­wirtschaftszone in die Wohn-Gewerbezone 2 umgezont. Mit dem Erlass des Teilzonenplans durch den Gemeinderat wurden die Grundeigentümer zur Ausarbeitung eines Sondernutzungsplanes verpflichtet.

Mehr zu diesem Thema in der aktuellen «LinthSicht»-Ausgabe
An Abo (ausserhalb Benken, Kaltbrunn, Schänis und Uznach) interessiert?


 

Ausgabe Nr. 53 / Dezember 2019

GEMEINDERAT

Reserve Werterhalt Finanzvermögen

Das Rechnungsmodell St. Galler Gemeinden (RMSG) gibt den Gemeinden die Möglichkeit, eine Reserve Werterhalt Finanzvermögen zu führen.

Mehr zu diesem Thema in der aktuellen «LinthSicht»-Ausgabe
An Abo (ausserhalb Benken, Kaltbrunn, Schänis und Uznach) interessiert?


 

Ausgabe Nr. 52 / November 2019

GEMEINDERAT

Teilstrassenplan Müllispergweg

Die Bauarbeiten der Überbauung Müllisperg auf dem Grundstück Nr. 1481 sind seit einigen Monaten im Gange. Im Überbauungsplan aus dem Jahr 2007 ist ein Verbindungsweg zwischen Nord und Süd vorgeschrieben.

Mehr zu diesem Thema in der aktuellen «LinthSicht»-Ausgabe
An Abo (ausserhalb Benken, Kaltbrunn, Schänis und Uznach) interessiert?


 

Ausgabe Nr. 51 / Oktober 2019

GEMEINDERAT

Gutachten für Referendums-abstimmung ab sofort erhältlich

Gegen den Vernehmlassungs-beschluss des Gemeinderats für das Kantonsstras-senprojekt «Knoten Gasterstrasse /Benknerstrasse» wurde das Referendum ergriffen. Die Urnenabstimmung erfolgt am 17. November 2019.

Mehr zu diesem Thema in der aktuellen «LinthSicht»-Ausgabe
An Abo (ausserhalb Benken, Kaltbrunn, Schänis und Uznach) interessiert?


 

Ausgabe Nr. 50 / September 2019

GEMEINDERAT

Kantonsstrassenprojekt: Abstimmung am 17. November

Gegen den Vernehmlassungsbeschluss und die Beitrags­zusicherung des Gemeinderates für das Kantonsstrassenprojekt «Knoten Gasterstrasse/Benknerstrasse» wurde das Referendum ergriffen. Die Urnenabstimmung erfolgt am 17. November 2019. 

Mehr zu diesem Thema in der aktuellen «LinthSicht»-Ausgabe
An Abo (ausserhalb Benken, Kaltbrunn, Schänis und Uznach) interessiert?


 

Ausgabe Nr. 49 / August 2019

SCHULE 

Die neuen Lehrpersonen stellen sich vor

– Mirjam Frei, Klassenlehrperson 2. Real
– Monika Hailer, Lehrperson für Textiles Werken und WAH 
– Sarina Hengartner, Klassenlehrperson 2. Primar
– Nicole Kühne, Klassenlehrperson 5. Primar
– Sybille Kieni, Klassenlehrperson 1. Primar
– Manuel Marty, Klassenlehrperson 6. Primar
– Damaris Wirz, Klassenlehrperson 1. Primar

 

Mehr zu diesem Thema in der aktuellen «LinthSicht»-Ausgabe
An Abo (ausserhalb Benken, Kaltbrunn, Schänis und Uznach) interessiert?


 

Ausgabe Nr. 48 / Juli 2019

GEMEINDERAT

Zustandekommen Referendum

Gegen den Vernehmlassungsbeschluss und die Beitragszusicherung des Gemeinderates für das Kantonsstrassenprojekt «Knoten Gasterstrasse/Benknerstrasse» ist das Referendum zustande gekommen. Die Abstimmung erfolgt am Abstimmungssonntag vom 17. November 2019.

Mehr zu diesem Thema in der aktuellen «LinthSicht»-Ausgabe
An Abo (ausserhalb Benken, Kaltbrunn, Schänis und Uznach) interessiert?


 

Ausgabe Nr. 47 / Juni 2019

GEMEINDERAT

Baulandvergabe Sonnhaldenstrasse, Etappe 2

Im Oktober 2018 hat der Gemeinderat die im Gemeindebesitz befindlichen Grundstücke Nr. 1628 bis 1636 an der Sonnhaldenstrasse zur Bewerbung ausgeschrieben.

Mehr zu diesem Thema in der aktuellen «LinthSicht»-Ausgabe
An Abo (ausserhalb Benken, Kaltbrunn, Schänis und Uznach) interessiert?


 

Ausgabe Nr. 46 / Mai 2019

GEMEINDERAT

Personalmutationen

Aufgrund von Austritten stehen in der Verwaltung einige personelle und organisatorische Änderungen an.

Mehr zu diesem Thema in der aktuellen «LinthSicht»-Ausgabe
An Abo (ausserhalb Benken, Kaltbrunn, Schänis und Uznach) interessiert?


 

Veranstaltungskalender

Stand: Ausgabe Nr. 86 / September 2022

 

BENKEN

Jubiläum 50 Jahre Waldlehrpfad
Sa., 17. Sept, 12 – 17 Uhr, Pavillon Waldlehrpfad; Verein Waldlehrpfad Kaltbrunn-Benken

Benken räumt auf
Sa., 17. Sept., 13.30 Uhr; Jugendforum Benken

Jubiläumskonzert BMB
Sa., 17. Sept., 20 – 23 Uhr und So., 18. Sept., 14 – 17 Uhr, Rietsporthalle Benken; Bürgermusik

Alt-Fensterdeko-Kurs
Di., 20. Sept., 19.30 – ca. 23.00 Uhr, Kaltbrunn; Frauengemeinschaft

Eidgenössische und Kantonale Volksabstimmung
So., 25. Sept.

Papiersammlung
Mo., 26. Sept., Kehrrichtsammelroute

Grünabfuhr (inkl. Gebiet Doggen)
Di., 27. Sept., ab 7 Uhr, Kehrichtsammelroute

Strickstübli
Di., 27. Sept., ab 14 Uhr, Pfarreiheim

Musiklager Bänggä
So., 2. – Sa., 8. Okt., Ferienhaus Bodenweidli; Bürgermusik und Jugendmusikschule

Fermentieren, Uralte Tradition trifft moderne Küche
Sa., 8. Okt., 13.30 – 16.30 Uhr, Foyer Rietsporthalle; BänggnerNatur

Abschlusskonzert Musiklager Bänggä
So., 9. Okt., 17 – 19 Uhr, Rietsporthalle; Bürgermusik und Jugendmusikschule

Grünabfuhr
Di., 11. Okt., ab 7 Uhr, Kehrichtsammelroute

Dorfchilbi Benken
Sa., 15. Okt., 11 – 18 Uhr; Verkehrsverein

Konzert «Salut Les copains»
Sa, 29. Okt., 20 Uhr, Rietsporthalle; Les copains

 

KALTBRUNN 

Jubiläum 50 Jahre Waldlehrpfad
Sa., 17. Sept, 12 – 17 Uhr, Pavillon Waldlehrpfad; Verein Waldlehrpfad Kaltbrunn-Benken

Alpabfahrt Ortsgemeinde
Sa., 17. Sept., Festwirtschaft 14 – 16 Uhr, bei Fam. Zahner, Gasterstr. 38

Gschichte-Stund
Mo., 19. Sept., 15.30 Uhr, Bibliothek

Grünabfuhr
Di., 20. Sept., ab 7 Uhr

Kinderartikelbörse
Mi., 21. Sept., 14.00 – 16.30 Uhr, Kupfentreff; Familientreff

Gschichte-Chiste
Mi., 21. Sept., 14.00 und 14.45 Uhr, Kupfentreff; Familientreff

Gschichte-Stund
Do., 22. Sept., 15.30 Uhr, Bibliothek

KVA – Abfallanlieferung durch Privatpersonen
Sa., 24. Sept., 9 – 15 Uhr; KVA Linth

Buure-Märt
Sa., 24. Sept., 9 – 12 Uhr, Rössliguetareal; Verein Buure-Märt

Eidg. und Kant. Abstimmung
So., 25. Sept., 9.30 – 10.30 Uhr, Gemeindehaus, Dorfstrasse 7, Polit. Gemeinde

Erntedank-Gottesdienst
So., 25. Sept., 10 Uhr, Pfarrkirche; Pfarrei St. Georg

Offenes Singen
Di., 27. Sept., 19.30 Uhr, Pfarreisaal Kupfentreff; Pfarrei St. Georg

Mittwochgespräche DIE WELT UND GOTT
Mi., 28. Sept., 19 Uhr, Dorfstrasse 30

Vorlese-Zeit
Do., 29. Sept., 15.30 Uhr, Bibliothek

Konzerte cantatouille
Sa., 1. Okt., 20 Uhr und So., 2. Okt., 16 Uhr, Dröschi

Grünabfuhr
Di., 4. Okt., ab 7 Uhr, Kehrichtsammelroute

Viehschau und Buurechilbli
Di., 4. Okt., Grünhofplatz und EVK-Gelände; Braunviehzuchtverein

Bezirks-Zuchtstierenschau
Mi., 5. Okt., Grünhof-Parkplatz; Marktkommission

Jahrmarkt
Do., 6. Okt., Dorf; Marktkommission

Grünabfuhr
Di., 18. Okt., ab 7 Uhr, Kehrichtsammelroute


SCHÄNIS

Wine and Dine

Fr., 16. Sept., Region Maienfeld; Frauengemeinschaft Schänis

Familiengottesdienst am Bettag

So., 18. Sept., 10.30 Uhr, Kirche Schänis

Wallfahrt nach Benken

Mi., 21. Sept., Treffpunkt Kirche Maseltrangen; Frauengemeinschaft Maseltrangen

Kinderflohmarkt – Familie Rundi

Mi., 21. Sept., 14 – 16 Uhr, roter Platz/Turnhalle MZG; Infos auf www.familierundi.ch

Flohmarkt
Sa., 24. Sept., 8 – 15 Uhr, Areal der Hilding Anders Switzerland (Bico); Bruno und Rita Noser

Ökumenischer Erntedankgottes­dienst und Sunntigsfyr

So., 25. Sept., 10 Uhr, Kirche Maseltrangen, mit dem Jodelclub

Chäferlitreff
Do., 29. Sept., 9.30 – 11.30, Kirchgemeindehaus Oberdorf 5 oder Spielplatz Kindergarten Hof Schänis

Kennenlerngottesdienst mit Josef Manser

Do., 29. Sept., 19 Uhr, Kirche Schänis, anschliessend Apéro

Strickstübli
Di., 4. Okt., 14 – 16 Uhr, Pfarreisaal; Frauengemeinschaft Schänis

Senioren-Mittagstisch

Do., 6. Okt., 12 Uhr, Pfarreisaal; Pro Senectute

Chilbi Schänis – Familie Rundi

So., 16. Okt.; zusammen mit der Kita Gwunderland sind wir auch in diesem Jahr für die Kleinen da; Infos auf www.familierundi.ch

 

 

UZNACH

Kinderartikel-Börse
Sa., 17. Sept; www.uznerfamilien.ch

Flohmarkt
So., 25. Sept.; www.hubis-flohmarkt.ch

Dia-Abend «Wanderland Schweiz» mit Corrado Filipponi
Di., 27. Sept., 19.30 Uhr, Bibliothek

GschichteChischte: Geschichte für Kinder von 3 bis 6 Jahren
Do., 29. Sept., 16 Uhr, Bibliothek

  

 

REGION

Region Berufsmesse Linthgebiet
Fr., 16. Sept., 8.30 – 17.00 Uhr, Sa., 17. Sept, 9.00 – 16.00 Uhr, Oberstufenschulhaus Schmerikon; IG Gewerbe Linth

KISS Kafi zum Kennenlernen
Di., 20. Sept., 14 – 16 Uhr, Pfarreiheim Eschenbach

Erneuerbares heizen
Mo., 26. Sept., 19 Uhr, Gemeindesaal Gommiswald; Energieallianz Linth

DIABETESFORUM – Ein Infor­mationsabend für Betroffene
Mi., 28. Sept., 18.30 – 20.00 Uhr, Spital Linth, Speersaal, Uznach; Anmeldung erforderlich: www.spital-linth.ch/vortraege 

Pro Senectute Zürichsee-Linth
Fr., 1. Juli bis 31. Dez., 8 – 16 Uhr, siehe Kursprogramm; Pro Senectute Zürichsee-Linth, Uznach